Soziodemografisches Targeting

In der Online-Werbung versteht man unter soziodemografischem Targeting die Auslieferung von Werbemitteln nach bestimmten Kriterien aus der Soziodemographie, wie z.B. Alter, Geschlecht, Beruf, Haushaltsnettoeinkommen oder berufliche Stellung. Soziodemografisches Targeting ist letztlich ein reichweitenorientierter Ansatz, da die Kriterien eher allgemein und nicht sehr präzise sind.