Ein Postkartendurchhefter besteht aus zwei Partner-Postkarten und wird zwischen zwei Druckbögen einer Zeitschrift verarbeitet. Dabei nutzt ein Kunde die Postkarte im vorderen Heftdrittel, ein anderer Kunde die Postkarte im hinteren Heftdrittel. Die Nutzung beider Postkarten durch nur einen Kunden ist natürlich ebenfalls möglich.

Die Vorteile dieses Ad-Specials liegen auf der Hand: