HbbTV steht als Abkürzung für „Hybrid Broadcasting Broadband TV“. Dies besagt, dass es über vielfältige TV-Empfangswege (Hybrid Broadcasting) und Breitbandinternet (Broadband) möglich ist, neue Informationen und Services am Fernseher anzubieten, wodurch es zu einer zunehmenden Verschmelzung von Fernsehen und Internet kommt.

Die Informationen und/oder Services können mit einem roten Button auf der Fernbedienung aufgerufen werden. Deshalb wird HbbTV auch als „Red Button TV“ bezeichnet. So erhalten die Nutzer beispielsweise Informationen zur aktuellen Sendung, zum TV-Programm oder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

HbbTV verbindet also das Fernsehprogramm mit den Internet-Features der aktuellen Fernsehgeräte.