Reichweite

Die Reichweite eines Werbeträger bezeichnet den Anteil der Bevölkerung oder einer anderen festgelegten Zielgruppe, die zu einem bestimmten Zeitpunkt oder in einem bestimmten Zeitraum Kontakt mit diesem Werbeträger haben oder hatten. Die Reichweite ist somit eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung eines Werbeträgers. In Abhängigkeit von der Anzahl der realisierten Einschaltungen und der Anzahl der eingesetzten Werbeträger unterscheidet man:

  • Einzelreichweite: Die Reichweite einer Einschaltung in einem Werbeträger (z.B. Leser pro Ausgabe).
  • Netto-Reichweite: Die Reichweite von je einer Einschaltung in mehreren Werbeträgern.
  • Kumulierte Reichweite: Die Reichweite von mehreren Einschaltungen in einem Werbeträger.
  • Kombinierte Reichweite: Die Reichweite von mehreren Einschaltungen in mehreren Werbeträgern.